Mai 3, 2022

Eine außergewöhnliche Entwicklungsgeschichte Die Erfahrung jahrzehntelanger Unterstützungsarbeit für nordamerikanische Indigene lehrt, dass Menschen, die über Karl May zu „Indianern“ gefunden haben, sich für die indianische Gegenwart und Menschenrechtsarbeit meist überhaupt nicht interessieren, sondern sich eher an einem ...

Mehr dazu ≫ 

März 24, 2022

Die Analysen historischer Dokumente und mündlicher Überlieferungen in der Dissertation von Yvette Running Horse Collin liefern eine überzeugend neue Geschichte des Pferdes in Amerika. Die Ergebnisse der Dissertation von Yvette Running Horse Collin legen nahe, dass ...

Mehr dazu ≫ 

März 8, 2022

«Wir lassen uns nicht kriminalisieren»Wie es möglich gewesen ist, dass First Nations in Kanada von der Bundespolizei RCMP in Überwachungsberichten als "besorgniserregende Gemeinschaft" bezeichnet und kriminalisiert werden, haben wir im Beitrag >> Kanadas Widerstand gegen Gerechtigkeit nachgezeichnet – ...

Mehr dazu ≫ 

Februar 10, 2022

Wien, 6. Februar 2022„Dieser Leonard Peltier – ist das ein Bekannter von Ihnen?“, fragt mich der Polizeibeamte vor der US-amerikanischen Botschaft. Anlässlich des Jahrestags der Verhaftung von Leonard Peltier halten wir eine Mahnwache ab: 46 Minuten ...

Mehr dazu ≫ 

Wie die Indigenen Völker Kanadas sich behauptenWarum verweigert gerade Kanada – das international als selbsternannter Menschenrechtsapostel auftritt – den Indigenen Völkern auf

Mehr dazu ≫ 

"Großvater, komm nach Hause. Wir brauchen dich."Das waren die Worte, die Duane Hollow Horn Bear im Juni 2019 bei seinem Besuch im

Mehr dazu ≫ 

Immer wieder werden wir - von weißen Europäer*innen - gefragt, warum wir die „politisch unkorrekte“ Bezeichnung „Indianer“ im Namen unseres Vereins „Arbeitskreis

Mehr dazu ≫ 

Das dunkelste Kapitel der Geschichte Nordamerikas Jetzt weiss die Welt endgültig, was die Indigenen Amerikas seit über 100 Jahren belastet: Sie mussten

Mehr dazu ≫ 

Rex Tilousi, der letzte spirituelle und kulturelle Führer sowie ehemaliger Stammesrat des kleinsten indigenen Volkes der USA, hat sich am 19. Juni

Mehr dazu ≫ 

Dieser Artikel handelt von der Errichtung der Dakota Access Pipeline, erweitert um den analytischen Aspekt der Grenzland-Theorie. Dabei stellt sich die Frage,

Mehr dazu ≫ 

Wenig Lichtblicke für Indigene Völker weltweit Wien, den 8. August 2021 --- Indigene Völker sind weltweit wachsender Bedrohung ausgesetzt, nicht nur durch

Mehr dazu ≫ 

Thomas Dwight Yellowhair, jüngerer Bruder des vermutlich vielen Leser*innen bekannten Milo Yellowhair, starb Ende April 2021 als Folge von Covid19 in Helsinki/Finnland, wo

Mehr dazu ≫ 

„Mamaskatch“, ausgezeichnet mit dem renommierten „Governor General’s Award“, entspricht nicht den Klischees der „Indianerliteratur“. Weder behandelt es die wahlweise romantische oder kriegerische

Mehr dazu ≫ 

Boy Chief Trading findet man im Herzen von Alberta, in der Nähe von Calgary. Ein kleiner Handelsposten, der sich darauf spezialisiert hat,

Mehr dazu ≫ 

Haben die Indigenen Völker auch etwas zu feiern?Wer hätte vor 75 Jahren gedacht, dass sich die Indigenen Völker drei Generationen nach Gründung

Mehr dazu ≫ 

In the heart of Alberta, near Calgary you will find a small trading post called “Boy Chief Trading”. As many other business

Mehr dazu ≫ 

Mala Spotted Eagle ✝︎ Mala Spotted Eagle, ein von Western Shoshone und Cherokee abstammender indigener Aktivist und Sprecher, kam im Rahmen von

Mehr dazu ≫ 

Im vergangen Jahr war es 400 Jahre her, dass die Mayflower im heutigen Plymouth Nordamerika erreichte. Die Menschenrechtsorganisation Survival International hat aus

Mehr dazu ≫ 

Die indigene Welt trauert um die Newe (Shoshone) Menschenrechtsaktivistin, Carrie Dann. Ihr unerbittlicher Widerstand, ihre vehemente Entschlossenheit ihre indigenen Rechte zu verteidigen,

Mehr dazu ≫ 

„Warum reden alle nur von Geronimo? Es gab so viele andere Apachen, deren Namen in der Zeit verloren gingen.“ Ich bin zum ersten

Mehr dazu ≫ 

Die Auseinandersetzung um die Trans Mountain Pipeline (TMX) in Kanada geht in die nächste Runde. Nachdem die Klagen von Indigenen vom Obersten

Mehr dazu ≫ 

Der Bau von nichtrechtmäßigen Pipelines, verschollene und ermordete indigene Frauen, das Nichteinhalten von Fischereirechten, systemischer Rassismus – das ist nur ein kleiner

Mehr dazu ≫ 

Lachse sind als Speisefische kaum mehr aus unserer Ernährung wegzudenken. Nur ein geringer Prozentsatz dessen, was sich auf unseren Tellern wieder findet,

Mehr dazu ≫ 

Amy Yeung ist Designerin und Amy Yeung ist Navajo. Ihr Modelabel, Orenda Tribe versucht die Modewelt zu revolutionieren. Sie ist eine von

Mehr dazu ≫ 

Medien prägen unser Bild von der Welt. Auf unterschiedlichste Weise wird die Lebensweise von Indigenen dargestellt. Anhand drei aktueller Beispiele möchte ich

Mehr dazu ≫