USA: Bezirksgericht stoppt DAPL Am 06.07.2020 entschied Richter James Boasberg vom United States District Court for the District of Columbia, dass die Dakota Access Pipeline (DAPL) den Betrieb innerhalb der nächsten 30 Tage bis auf Weiteres ...

Mehr dazu ≫ 

Dass der Corona-Virus die indigene Bevölkerung der USA besonders stark belastet und auch zu einer besonders hohen Opferzahl führt, ist für viele mittlerweile eine traurige Tatsache. Mit viel Energie und Verzweiflung wurden innerhalb kürzester Zeit eine ...

Mehr dazu ≫ 

Insbesondere am Nationalfeiertag Kanadas gedenken wir – der Arbeitskreis Indianer Nordamerikas (AKIN) - der zahlreichen indigenen Opfer des andauernden systemischen Rassismus und polizeilicher Gewalt. Oftmals wird Kanada als vorbildlicher Nachbar der USA und positives Beispiel multikultureller Demokratie ...

Mehr dazu ≫ 

Nicht genug, dass einige Indigene Völker in Nordamerika überproportional auf physische Weise von COVID 19 betroffen sind, lässt der Virus teils verborgene koloniale Strukturen wieder deutlich sichtbarer zum Vorschein treten. Zunehmende Spannungen zwischen Indigenen Völkern und der dominanten Siedlergesellschaft manifestieren ...

Mehr dazu ≫ 

Die Navajo Nation hat nach New York und New Jersey die dritthöchste Infektionsrate von COVID-19 („Corona-Virus“) in den Vereinigten Staaten: 4.633 Erkrankte,

Mehr dazu ≫ 

„Das könnten die Haare meiner Großmutter sein.“ Duane Hollow Horn Bear streicht über eine der Haarsträhnen des Lederhemds, das mit Perlenstickereien verziert

Mehr dazu ≫ 

Die COVID-19-Pandemie nimmt auch in den USA immer größere Ausmaße an. Obwohl die nationale Regierung Anstrengungen unternimmt den wirtschaftlichen Schaden gering zu

Mehr dazu ≫